Fachkunde zum Freimessen von Behältern, Silos und engen Räumen. (10895)

Course details

Course Fachkunde zum Freimessen von Behältern, Silos und engen Räumen.
Period 01/01/2020 — 12/31/2020
State running course
Category Sonstiges
Free places
Fee €650.00
Book for myself Book for group

Wer in Behälter, Silos oder in enge Räume einsteigt, muss sicher sein können, dass dort keine versteckten Gefahren (Sauerstoffmangel, Gefahrstoffe, Explosionsgefahr) lauern. Die DGUV Regel 113-004 fordert für Personen, die dort arbeiten, eine Fachkunde zu verwendeten Messgeräten, -verfahren und zu Gefahrstoffen.

Inhalte

  • Theoretische Grundlagen / Rechtliche Grundlagen 
  • Grundlagen des Arbeitsschutzes: ArbSchG, BetrSichV, ArbStättVO
  • Technische Regeln für Gefahrstoffe
  • DGUV 313-002 Behälter, Silos und enge Räume
  • DGUV Regeln 113-001 Explosionsschutz-Regeln (EX-RL)
  • BGI 836 und 518 Gaswarneinrichtungen
  • Grundlagen zu Gefahrstoffen 
  • Wirkung und Eigenschaften der Gefahrstoffe
  • Arbeitsplatzgrenzwerte (AGW)
  • Explosionstechnische Kennzahlen
  • Wirkung von Stickgasen und Sauerstoffmangel bzw. -überschuss
  • Gasmesstechnik 
  • Messverfahren, Funktionsweisen
  • Fehlermöglichkeiten
  • Funktionsweise von Prüfröhrchen-Messsystemen, tragbaren Gaswarngeräten bzw. den eingesetzten Sensortypen
  • Sichtkontrolle, Anzeigetest
  • Messtaktik 
  • Auswahl Messverfahren, Messorte, Messdauer und Messreihenfolge
  • Anordnung der Warngeräte, Intensität, Reihenfolge der Messung
  • Praktische Übungen 
  • Umgang mit den Geräten
  • Frischluftabgleich, Funktionstüchtigkeit, Kalibrierung
  • Beispielmessung
  • Prüfung/Auswertung

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte, die Arbeiten in engen Räumen anweisen und damit die Organisationsverantwortung übernehmen. Instandhalter und Wartungspersonal, Aufsichtsführende, Werks- und Betriebsfeuerwehren, Fachkräfte für Arbeitssicherheit und Sicherheitsbeauftragte, die mit dem Freimessen gemäß DGUV Regel 113-004 „Arbeiten in Behältern, Silos und engen Räumen“ beauftragt werden.

Weitere Hinweise
Die Schulung & Prüfung wird an unserem Standort in Dortmund sowie auf Anfrage als Inhouse-Seminar angeboten. 

 

Location

Oberste-Wilms-Str. 20
44309 Dortmund

Powered by SEMCO®